Freitag, 3. April 2015

Kuchen im Glas



Kleiner Kuchen für zwischendurch 

Kuchen im Glas ist nicht nur praktisch zum Verschenken,
sondern auch zum Einlagern.
Man bekommt spontan Besuch und hat immer einen kleinen Vorrat.
Was für einen Kuchen ihr nehmt ist dabei total egal.
Ich habe Marmeladengläser genommen.
Wenn ihr den Teig einfüllt, backt erst einmal einen zur Probe. 
Nicht das er euch aus dem Glas laufen will.
Wenn der Kuchen noch heißt ist Deckel drauf und fertig.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen